Von unseren Freiwilligen Maggie und Simon

DSCN2240aVom 18. – 23. Februar hatten die Schüler ein paar freie Tage nach den Prüfungen. In ihrer Abwesenheit sollte ein großer Mangobaum auf dem Schulgelände gefällt werden. Bei dieser Aktion ist unglücklicherweise ein Ast des Baumes auf ein Schulgebäude gestürzt und beschädigte damit ein Klassenzimmer und einen Schlafsaal. Dieser Schaden musste im Laufe der folgenden Woche so schnell wie möglich repariert werden, da die Schüler schon wieder zurück waren.

Der restliche Mangobaum wurde von Schulkoch Steven mit einer Machete ohne Absicherung (!) kleingemacht und die Wurzeln musste dann ein Bagger beseitigen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Durch einen 10-minütigen Arbeitseinsatz der Schüler konnte dann der Großteil des gefällten Baumes vollständig aufgeräumt werden.

Am 03. Maerz DSCN2397afand das alljährliche Price Giving Fest der Schule statt. An diesem Tag sollten die erfolgreichsten Schüler und Lehrer belohnt und motiviert werden. Am Vortag wurde von allen fleißig Gemüse geschnitten und das gesamte Schulgelände auf Hochglanz gebracht, da neben ein paar Ehrengästen auch die Eltern erwartet wurden. Viele Aufführungen der Klassen 1-8 und einzelner Schülergruppen bereicherten den Tag und nach einigen Reden kam es zur ersehnten Preisverleihung. Dazu reihten sich die Schüler jeder Klasse mit ihren Eltern vor den rund 900 Menschen auf und lauschten dem Schulleiter, der die besten Prüfungsergebnisse verlas. Die Klassenbesten DSCN2400aund die Schüler mit größtem Fortschritt wurden mit Plastikwannen, -eimern und -kannen beschenkt. Nach dem langen Tag bescherte das frisch geschlachtete Schwein allen eine weitere große Freude.

Ein weiteres Highlight an diesem Tag war die Einweihung des neuen Schulgebaädes durch Father Francis. Das Gebäude besteht aus einem Computerraum und drei Klassenzimmern, für die in den Wochen zuvor bis in die Nacht hinein Stühle und Tische mit klappbarer Schreibfläche angefertigt wurden.

DSCN2450a

DSCN2453a

Tagged with →  

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *